Deutsch

D5200-Firmware

Wählen Sie Ihr Betriebssystem.

  • Windows
  • Mac OS

Dieses Software-Updateprogramm ist für das oben aufgeführte Kundenprodukt (das »betroffene Produkt«) und wird nur nach Annahme der unten aufgeführten Vereinbarung bereitgestellt. Mit der Wahl von »Annehmen« und durch Anklicken von »Download« haben Sie die Geschäftsbedingungen der Vereinbarung akzeptiert. Vergewissern Sie sich, dass Sie die Bedingungen der Vereinbarung verstanden haben, bevor Sie mit dem Download beginnen.

  • • Dieser Service stellt Software bereit, mit der sich die Kamera-Firmware “C” der D5200 auf Version 1.03 aktualisieren lässt. Zeigen Sie zunächst die gegenwärtige Firmware-Version der Kamera an, indem Sie im Systemmenü den Menüpunkt Firmware-Version wählen. Sie brauchen dieses Update nicht herunterzuladen und zu installieren, falls die oben angegebene Firmware-Version bereits installiert ist.
  • • Lesen Sie bitte vor dem Aktualisieren die nachfolgenden Informationen.
Änderungen in der Firmware-Version C 1.03 gegenüber Version 1.02
  • • Reduziert Rauschen (horizontale Linien) in Videofilmen, die mit der Einstellung 1280×720; 60p oder 1280×720; 50p für Bildgröße/Bildrate aufgenommen werden.
  • • Behebt das Problem, dass die Kamera mitunter nicht mehr reagierte (“einfror”), wenn die Option Bildsensor-Reinigung benutzt wurde.
Änderungen in vorhergehenden Versionen
Änderungen in der Firmware-Version C 1.02 gegenüber Version 1.01
  • • Für Objektive mit Objektiveinzugsmechanismus wie das AF-S DX NIKKOR 18–55 mm 1:3,5–5,6G VR II wurde eine Fehlermeldung hinzugefügt. Wenn der Objektivtubus eingezogen ist, erscheint die Meldung und die Kamera lässt sich nicht auslösen.
  • • Die Kennzeichnungen Länger und Kürzer in der Hindi-Version der Anzeige ISO-Empfindlichkeits-Einst. > Längste Belichtungszeit > Automatisch waren vertauscht; die Anzeige wurde geändert, um dieses Problem zu beseitigen.
  • • Es wurde geändert, wie in den Exif-Bilddaten die Äquivalenz-Brennweite für das Kleinbildformat angezeigt wird.
  • • Die folgenden Probleme wurden behoben:
    • - Die Kamera reagierte mitunter nicht mehr (“fror ein”), wenn Punkte zu MEIN MENÜ hinzugefügt wurden (Menüpunkte hinzufügen).
    • - Die Kamera stellte unter bestimmten Bedingungen beim Drücken der Taste AE-L/AF-L nicht scharf, wenn die Funktion AF-ON dieser Taste zugewiesen war.
    • - In manchen Aufnahmen mit der Funktion HDR (High Dynamic Range) konnte linienförmiges Rauschen in der unteren rechten Ecke auftreten.
Änderungen in der Firmware-Version C 1.01 gegenüber Version 1.00
  • • Die Kamera zeigt nun den korrekten Akkuladezustand für den Lithium-Ionen-Akku EN-EL14a an. Mit Firmware-Version C 1.00 war das Leistungsvermögen des EN-EL14a geringer als dasjenige des EN-EL14 (bemessen als Anzahl der Bilder, die mit einem voll geladenen Akku gemacht werden konnte). Version 1.01 nutzt das volle Potenzial des EN-EL14a, sodass sein Leistungsvermögen jetzt höher ist als dasjenige des EN-EL14. Mit Version 1.01 gelten folgende ungefähre Werte für die Anzahl von Fotos bzw. die Länge von Filmaufnahmen, die mit einem voll aufgeladenen Akku EN-EL14a (7,2 V DC, 1230 mAh) möglich sind:
    Fotos, Einzelbild-Auslösung (CIPA-Standard *): 540
    Fotos, Serienaufnahmen (Nikon-Standard *): 2050
    Videofilme (CIPA-Standard *): 45 Minuten
    * Siehe Handbuch zur D5200.
Überprüfen der gegenwärtigen Firmware-Version der Kamera
  1. Schalten Sie die Kamera ein.
  2. Drücken Sie die Taste MENU der Kamera und wählen Sie Firmware-Version im Systemmenü, um die Firmware-Version anzuzeigen.
  3. Überprüfen Sie die Version der Kamera-Firmware.
  4. Schalten Sie die Kamera aus.
Produktbeschreibung
Name D5200 C-Firmware Version 1.03
Unterstützte Kameras D5200
Unterstützte Kamera-Firmware-Versionen C-Firmware Versionen 1.00–1.02
Dateiname F-D5200-V103W.exe
Systemanforderungen
  • Microsoft Windows 10 Home
  • Microsoft Windows 10 Pro
  • Microsoft Windows 10 Enterprise
  • Microsoft Windows 8.1
  • Microsoft Windows 8.1 Pro
  • Microsoft Windows 8.1 Enterprise
  • Microsoft Windows 7 Home Basic
  • Microsoft Windows 7 Home Premium
  • Microsoft Windows 7 Professional
  • Microsoft Windows 7 Enterprise
  • Microsoft Windows 7 Ultimate
  • Microsoft Windows Vista Home Basic
  • Microsoft Windows Vista Home Premium
  • Microsoft Windows Vista Business
  • Microsoft Windows Vista Enterprise
  • Microsoft Windows Vista Ultimate
Hinweis: Speicherkartenlesegerät oder Computer mit eingebautem Speicherkartenfach erforderlich.
Copyright Nikon Corporation
Typ der Archivdatei Selbstentpackend
Vervielfältigung Nicht erlaubt
Aktualisieren der Kamera-Firmware
  1. Erzeugen Sie einen neuen Ordner auf der Computer-Festplatte und benennen Sie ihn wunschgemäß.
  2. Laden Sie die Datei F-D5200-V103W.exe in den bei Schritt 1 erstellten Ordner herunter.
  3. Führen Sie F-D5200-V103W.exe aus, um die folgende Datei in einen Ordner mit dem Namen “D5200Update” zu entpacken:
    • D5200_0103.bin (die Kamera-Firmware)
  4. Kopieren Sie die Datei “D5200_0103.bin” per eingebautem oder externem Kartenlesegerät auf eine Speicherkarte, die in der Kamera formatiert wurde.
  5. Setzen Sie die Speicherkarte in die Kamera ein und schalten Sie die Kamera ein.
  6. Wählen Sie Firmware-Version im Systemmenü und folgen Sie den Bildschirmanweisungen, um das Firmware-Update fertigzustellen.
  7. Sobald das Update abgeschlossen ist, die Kamera ausschalten und die Speicherkarte herausnehmen.
  8. Überprüfen Sie, dass die Firmware auf die neue Version aktualisiert wurde.

Hinweis: Laden Sie für eine ausführlichere Update-Anleitung oder Informationen über die für das Update nötige Ausrüstung die folgende PDF-Datei herunter:
DSLR_Firmup_Win_De.pdf (PDF) (0,60 MB)

Hinweis: Sie können Updates auch von einem Nikon-Kundendienst durchführen lassen.

Produktbeschreibung
Name D5200 C-Firmware Version 1.03
Unterstützte Kameras D5200
Unterstützte Kamera-Firmware-Versionen C-Firmware Versionen 1.00–1.02
Dateiname F-D5200-V103M.dmg
Systemanforderungen
  • OS X 10.10.5
  • OS X 10.9.5
  • OS X 10.8.5
  • OS X 10.7.5
  • Mac OS X 10.6.8
Hinweis: Speicherkartenlesegerät oder Computer mit eingebautem Speicherkartenfach erforderlich.
Copyright Nikon Corporation
Typ der Archivdatei Selbstentpackend
Vervielfältigung Nicht erlaubt
Aktualisieren der Kamera-Firmware
  1. Laden Sie die Datei F-D5200-V103M.dmg herunter.
  2. Doppelklicken Sie auf das Symbol F-D5200-V103M.dmg, um eine Disk-Image-Datei zu mounten, die einen Ordner mit dem Namen “D5200Update” enthält, in dem sich wiederum die folgende Datei befindet:
    • D5200_0103.bin (die Kamera-Firmware)
  3. Kopieren Sie die Datei “D5200_0103.bin” per eingebautem oder externem Kartenlesegerät auf eine Speicherkarte, die in der Kamera formatiert wurde.
  4. Setzen Sie die Speicherkarte in die Kamera ein und schalten Sie die Kamera ein.
  5. Wählen Sie Firmware-Version im Systemmenü und folgen Sie den Bildschirmanweisungen, um das Firmware-Update fertigzustellen.
  6. Sobald das Update abgeschlossen ist, die Kamera ausschalten und die Speicherkarte herausnehmen.
  7. Überprüfen Sie, dass die Firmware auf die neue Version aktualisiert wurde.

Hinweis: Laden Sie für eine ausführlichere Update-Anleitung oder Informationen über die für das Update nötige Ausrüstung die folgende PDF-Datei herunter:
DSLR_Firmup_Mac_De.pdf (PDF) (0,56 MB)

Hinweis: Sie können Updates auch von einem Nikon-Kundendienst durchführen lassen.

Endbenutzer-Lizenzvereinbarung

  • Download

    F-D5200-V103W.exe
    (Etwa 18.44 MB)

  • Download

    F-D5200-V103M.dmg
    (Etwa 22.43 MB)

Dieser Download-Dienst ist auf Ihrem Gerät nicht verfügbar.

Sie können sich selbst eine E-Mail mit einem Link zu diesem Download schicken, um ihn auf einem anderen Gerät nutzen zu können.

PDF-Dateien können mit der kostenlosen Adobe® Reader®-Software angezeigt werden.
Laden Sie den Adobe® Reader® herunter.

Download-Center