Nikon
Deutsch

ViewNX-i

Wählen Sie Ihr Betriebssystem.

  • Windows
  • Mac OS

Dieses Software-Updateprogramm ist für das oben aufgeführte Kundenprodukt (das »betroffene Produkt«) und wird nur nach Annahme der unten aufgeführten Vereinbarung bereitgestellt. Mit der Wahl von »Annehmen« und durch Anklicken von »Download« haben Sie die Geschäftsbedingungen der Vereinbarung akzeptiert. Vergewissern Sie sich, dass Sie die Bedingungen der Vereinbarung verstanden haben, bevor Sie mit dem Download beginnen.

Über ViewNX-i

Mit ViewNX-i können Sie Bilder von Ihrer Nikon-Digitalkamera auf einen Computer übertragen und dort in vielfältiger Weise genießen und weiterverarbeiten. Wenngleich hauptsächlich als Bildbrowser konzipiert, lässt sich das Programm mit anderer Software zusammen benutzen, um den Spaß im Umgang mit Ihren Fotos zu steigern. ViewNX-i ermöglicht Kartendarstellungen auf Grundlage der eingebetteten Positionsdaten und kann mit sozialen Netzwerken und anderen Webdiensten benutzt werden. Für das kinderleichte Bearbeiten und Schneiden von Videofilmen ist der ViewNX-Movie Editor enthalten. ViewNX-i lässt sich zudem für die Feinbearbeitung von JPEG- und TIFF-Bildern und für das Umwandeln von RAW-Aufnahmen in andere Formate verwenden.

Hinweise
  • • Diese Software wird als Datei mit dem Namen “S-VNXI__-010208WF-ALLIN-ALL___.exe” bereitgestellt. Für die Produktaktualisierung müssen Sie die Datei herunterladen und ausführen.
  • • Melden Sie sich für das Aktualisieren über ein Benutzerkonto mit Administratorrechten an.
  • • Beenden Sie vor dem Installationsbeginn ViewNX-i und alle weiteren Programme, einschließlich jeglicher Anti-Virus-Software.
  • • Das Installieren von ViewNX-i deinstalliert ViewNX, ViewNX 2, Nikon Transfer und Nikon Transfer 2. Wenn Sie eines dieser Programme nach der Installation von ViewNX-i wieder benutzen möchten, müssen sie ViewNX-i deinstallieren und das betreffende Programm neu installieren.
  • • Lesen Sie bitte vor dem Aktualisieren die nachfolgenden Informationen.
Produktbeschreibung
Name ViewNX-i Version 1.2.8
Dateiname S-VNXI__-010208WF-ALLIN-ALL___.exe
Copyright Nikon Corporation
Typ der Archivdatei Selbstentpackend
Vervielfältigung Nicht erlaubt
Systemanforderungen
Betriebssystem
  • Microsoft Windows 10 Home
  • Microsoft Windows 10 Pro
  • Microsoft Windows 10 Enterprise
  • Microsoft Windows 8.1
  • Microsoft Windows 8.1 Pro
  • Microsoft Windows 8.1 Enterprise
  • Microsoft Windows 7 Home Basic
  • Microsoft Windows 7 Home Premium Service Pack 1
  • Microsoft Windows 7 Professional Service Pack 1
  • Microsoft Windows 7 Enterprise Service Pack 1
  • Microsoft Windows 7 Ultimate Service Pack 1
Anmerkung: Nur vorinstallierte Versionen. 64- und 32-Bit-Versionen werden unterstützt.
CPU
  • Fotos: Intel Celeron, Pentium 4 oder Core i-Serie, 1,6 GHz oder besser
  • Filmwiedergabe: Pentium D 3,0 GHz oder besser; Intel Core i5 oder besser für die HD- und Full-HD-Wiedergabe empfohlen
  • Filmbearbeitung: Intel Core i5 oder besser
  • 4K-Videofilme, mit Nikon Digitalkameras aufgenommen: Intel Core i7 3,5 GHz oder besser
RAM (Arbeitsspeicher)
  • 32-Bit-Version: 1 GB oder mehr (2 GB oder mehr empfohlen)
  • 64-Bit-Version: 2 GB oder mehr (4 GB oder mehr empfohlen; 8 GB oder mehr empfohlen für das Bearbeiten von 4K-Videofilmen aus Nikon Digitalkameras)
Festplattenspeicher Mindestens 1 GB freier Speicher auf der Startfestplatte beim Installieren sowie beim Benutzen der Software erforderlich (3 GB oder mehr empfohlen)
Monitor
  • Auflösung: 1366 × 768 Pixel oder höher (1920 × 1080 Pixel oder mehr empfohlen)
  • Farbe: 24-Bit-Farbtiefe (True Color) oder mehr
Datenübertragung
  • Schnittstelle: Eingebauter USB-Anschluss erforderlich. Die Dateiübertragung funktioniert unter Umständen nicht so wie erwartet, wenn die Kamera per USB-Hub angeschlossen ist.
  • Unterstützte Digitalkameras: Nikon-Digitalkameras, die MTP/PTP oder PTP und Massenspeicher unterstützen.
  • • Nikon Transfer 2 kann nicht mit den nachfolgend aufgelisteten Kameramodellen benutzt werden. Verwenden Sie einen Kartenleser, um Aufnahmen auf einen Computer zu kopieren.
    • - COOLPIX 990, COOLPIX 950, COOLPIX 910, COOLPIX 900, COOLPIX 880, COOLPIX 800, COOLPIX 700, COOLPIX 600, COOLPIX 300 und COOLPIX 100
  • • Die folgenden Kameramodelle lassen sich nicht mit einem Computer für die Dateiübertragung mit Nikon Transfer 2 verbinden. Verwenden Sie einen Kartenleser.
    • - D1, D1X, D1H
Unterstützte Digitalkameras
  • • Alle Nikon Digital-Spiegelreflexkameras von der D1 (erschienen 1999) bis zur D7500 (erschienen Juni 2017)
  • • Alle Nikon 1 Kameras von der V1 und J1 (erschienen 2011) bis zur J5 (erschienen im April 2015)
  • • Alle COOLPIX-Kameras von der COOLPIX E100 (erschienen 1997) bis zu den im Oktober 2016 erschienenen Modellen und der COOLPIX W300
  • • Die Action-Kameras KeyMission 360, KeyMission 170 und KeyMission 80
Hinweis: Einige der oben genannten Modelle wurden möglicherweise nicht in allen Ländern oder Regionen angekündigt oder auf den Markt gebracht.
Unterstützte Dateitypen
  • • JPEG-Bilder (Exif 2.2–2.3)
  • • NEF/NRW-(RAW-) und TIFF-Bilder, 3D-Bilder im MPO-Format, Filme, Ton, Daten für Staubentfernungsfunktion, Positionsdaten und Höhen-/Tiefen-Logdaten, die mit Nikon-Digitalkameras erzeugt wurden
  • • Bilder in den Dateiformaten NEF/NRW (RAW), TIFF (RGB) und JPEG (RGB) sowie Filme in den Dateiformaten MP4, MOV und AVI, die mit Nikon Software erzeugt wurden.
Hinweis: Weitere Informationen über unterstützte Formate finden Sie in der Online-Hilfe.
Verschiedenes Eine Internetverbindung ist für folgendes erforderlich: Online-Hilfe, Positionskarten, Webdienste, Software-Updates und Film-bezogene Funktionen wie ViewNX-Movie Editor.

Für Informationen über die Verwendung dieser Software wählen Sie Hilfe anzeigen im Menü Hilfe von ViewNX-i.

Änderungen in der Version 1.2.8 gegenüber Version 1.2.7
  • • Unterstützt nun die D5 Firmware „C“ Version 1.20. Die Benutzer können jetzt ...
    • - die Fokusmessfelder für Bilder anzeigen, die mit Messfeldgruppensteuerung (HL) oder Messfeldgruppensteuerung (VL) aufgenommen wurden
    • - Datei-/Kamera-Informationen benutzen, um die Farbtemperatur für Bilder anzuzeigen, die mit dem automatischen Weißabgleich aufgenommen wurden
Installation
  1. Erzeugen Sie auf der Festplatte einen Ordner und benennen Sie ihn wunschgemäß.
  2. Laden Sie die Datei S-VNXI__-010208WF-ALLIN-ALL___.exe in den unter Schritt 1 erstellten Ordner herunter.
  3. Führen Sie S-VNXI__-010208WF-ALLIN-ALL___.exe aus, um die Installation zu starten.
  4. Folgen Sie den Bildschirmanweisungen, um die Installation vollständig durchzuführen.

Über ViewNX-i

Mit ViewNX-i können Sie Bilder von Ihrer Nikon-Digitalkamera auf einen Computer übertragen und dort in vielfältiger Weise genießen und weiterverarbeiten. Wenngleich hauptsächlich als Bildbrowser konzipiert, lässt sich das Programm mit anderer Software zusammen benutzen, um den Spaß im Umgang mit Ihren Fotos zu steigern. ViewNX-i ermöglicht Kartendarstellungen auf Grundlage der eingebetteten Positionsdaten und kann mit sozialen Netzwerken und anderen Webdiensten benutzt werden. Für das kinderleichte Bearbeiten und Schneiden von Videofilmen ist der ViewNX-Movie Editor enthalten. ViewNX-i lässt sich zudem für die Feinbearbeitung von JPEG- und TIFF-Bildern und für das Umwandeln von RAW-Aufnahmen in andere Formate verwenden.

Hinweise
  • • Diese Software wird als Datei mit dem Namen “S-VNXI__-010208MF-ALLIN-ALL___.dmg” bereitgestellt. Für die Produktaktualisierung müssen Sie die Datei herunterladen und ausführen.
  • • Beim Durchführen des Updates werden Sie zur Eingabe des Administrator-Kennworts aufgefordert.
  • • Beenden Sie vor dem Installationsbeginn ViewNX-i und alle weiteren Programme, einschließlich jeglicher Anti-Virus-Software.
  • • Das Installieren von ViewNX-i deinstalliert ViewNX, ViewNX 2, Nikon Transfer und Nikon Transfer 2. Wenn Sie eines dieser Programme nach der Installation von ViewNX-i wieder benutzen möchten, müssen sie ViewNX-i deinstallieren und das betreffende Programm neu installieren.
  • • Benutzer von macOS Sierra können Nikon Transfer 2 nicht dazu verwenden, Bilder von einer Speicherkarte im eingebauten oder externen Kartenleser auf den Computer zu kopieren. Kopieren Sie die Dateien mithilfe des Finders oder des Programms “Digitale Bilder”.
  • • Lesen Sie bitte vor dem Aktualisieren die nachfolgenden Informationen.
Produktbeschreibung
Name ViewNX-i Version 1.2.8
Dateiname S-VNXI__-010208MF-ALLIN-ALL___.dmg
Copyright Nikon Corporation
Typ der Archivdatei Selbstentpackend
Vervielfältigung Nicht erlaubt
Systemanforderungen
Betriebssystem
  • macOS Sierra Version 10.12.5
  • OS X 10.11.6
  • OS X 10.10.5
CPU
  • Fotos: Intel Core oder Xeon Serie
  • Filmwiedergabe: Core Duo 2 GHz oder besser; Intel Core i5 oder besser für die HD- und Full-HD-Wiedergabe empfohlen
  • Filmbearbeitung: Intel Core i5 oder besser
  • 4K-Videofilme, mit Nikon Digitalkameras aufgenommen: Intel Core i7 3,5 GHz oder besser
RAM (Arbeitsspeicher) 2 GB oder mehr (4 GB oder mehr empfohlen; 8 GB oder mehr empfohlen für das Bearbeiten von 4K-Videofilmen aus Nikon Digitalkameras)
Festplattenspeicher Mindestens 1 GB freier Speicher auf der Startfestplatte beim Installieren sowie beim Benutzen der Software erforderlich (3 GB oder mehr empfohlen)
Monitor
  • Auflösung: 1366 × 768 Pixel oder höher (1920 × 1080 Pixel oder mehr empfohlen)
  • Farbe: 24-Bit-Farbtiefe (Millionen von Farben) oder mehr
Datenübertragung
  • Schnittstelle: Eingebauter USB-Anschluss erforderlich. Die Dateiübertragung funktioniert unter Umständen nicht so wie erwartet, wenn die Kamera per USB-Hub angeschlossen ist.
  • Unterstützte Digitalkameras: Nikon-Digitalkameras, die MTP/PTP oder PTP und Massenspeicher unterstützen.
  • • Nikon Transfer 2 kann nicht mit den nachfolgend aufgelisteten Kameramodellen benutzt werden. Verwenden Sie einen Kartenleser, um Aufnahmen auf einen Computer zu kopieren.
    • - COOLPIX 990, COOLPIX 950, COOLPIX 910, COOLPIX 900, COOLPIX 880, COOLPIX 800, COOLPIX 700, COOLPIX 600, COOLPIX 300 und COOLPIX 100
  • • Die folgenden Kameramodelle lassen sich nicht mit einem Computer für die Dateiübertragung mit Nikon Transfer 2 verbinden. Verwenden Sie einen Kartenleser.
    • - D1, D1X, D1H
Unterstützte Digitalkameras
  • • Alle Nikon Digital-Spiegelreflexkameras von der D1 (erschienen 1999) bis zur D7500 (erschienen Juni 2017)
  • • Alle Nikon 1 Kameras von der V1 und J1 (erschienen 2011) bis zur J5 (erschienen im April 2015)
  • • Alle COOLPIX-Kameras von der COOLPIX E100 (erschienen 1997) bis zu den im Oktober 2016 erschienenen Modellen und der COOLPIX W300
  • • Die Action-Kameras KeyMission 360, KeyMission 170 und KeyMission 80
Hinweis: Einige der oben genannten Modelle wurden möglicherweise nicht in allen Ländern oder Regionen angekündigt oder auf den Markt gebracht.
Unterstützte Dateitypen
  • • JPEG-Bilder (Exif 2.2–2.3)
  • • NEF/NRW-(RAW-) und TIFF-Bilder, 3D-Bilder im MPO-Format, Filme, Ton, Daten für Staubentfernungsfunktion, Positionsdaten und Höhen-/Tiefen-Logdaten, die mit Nikon-Digitalkameras erzeugt wurden
  • • Bilder in den Dateiformaten NEF/NRW (RAW), TIFF (RGB) und JPEG (RGB) sowie Filme in den Dateiformaten MP4, MOV und AVI, die mit Nikon Software erzeugt wurden.
Hinweis: Weitere Informationen über unterstützte Formate finden Sie in der Online-Hilfe.
Verschiedenes Eine Internetverbindung ist für folgendes erforderlich: Online-Hilfe, Positionskarten, Webdienste, Software-Updates und Film-bezogene Funktionen wie ViewNX-Movie Editor.

Für Informationen über die Verwendung dieser Software wählen Sie ViewNX-i-Hilfe im Menü Hilfe von ViewNX-i.

Änderungen in der Version 1.2.8 gegenüber Version 1.2.7
  • • Unterstützt nun die D5 Firmware „C“ Version 1.20. Die Benutzer können jetzt ...
    • - die Fokusmessfelder für Bilder anzeigen, die mit Messfeldgruppensteuerung (HL) oder Messfeldgruppensteuerung (VL) aufgenommen wurden
    • - Datei-/Kamera-Informationen benutzen, um die Farbtemperatur für Bilder anzuzeigen, die mit dem automatischen Weißabgleich aufgenommen wurden
Installation
  1. Laden Sie die Datei S-VNXI__-010208MF-ALLIN-ALL___.dmg herunter.
  2. Doppelklicken Sie auf die heruntergeladene Datei, um die Disk-Image-Datei S-VNXI__-010208MF-ALLIN-ALL___ zu mounten, die eine Datei “Welcome” enthält.
  3. Doppelklicken Sie auf die Datei “Welcome”, um die Installation zu starten.
  4. Folgen Sie den Bildschirmanweisungen, um die Installation vollständig durchzuführen.
Benutzerhandbuch

 ViewNX-i-Hilfe  

Verwandte Software

Vereinbarung

Wählen Sie bitte Ihre Region aus der Menüliste.

  • Download

    S-VNXI__-010208WF-ALLIN-ALL___.exe
    (Etwa 286.79 MB)

  • Download

    S-VNXI__-010208WF-ALLIN-ALL___.exe
    (Etwa 286.79 MB)

  • Download

    S-VNXI__-010208WF-ALLIN-ALL___.exe
    (Etwa 286.79 MB)

  • Download

    S-VNXI__-010208WF-ALLIN-ALL___.exe
    (Etwa 286.79 MB)

  • Download

    S-VNXI__-010208WF-ALLIN-ALL___.exe
    (Etwa 286.79 MB)

Wählen Sie bitte Ihre Region aus der Menüliste.

  • Download

    S-VNXI__-010208MF-ALLIN-ALL___.dmg
    (Etwa 157.95 MB)

  • Download

    S-VNXI__-010208MF-ALLIN-ALL___.dmg
    (Etwa 157.95 MB)

  • Download

    S-VNXI__-010208MF-ALLIN-ALL___.dmg
    (Etwa 157.95 MB)

  • Download

    S-VNXI__-010208MF-ALLIN-ALL___.dmg
    (Etwa 157.95 MB)

  • Download

    S-VNXI__-010208MF-ALLIN-ALL___.dmg
    (Etwa 157.95 MB)

Dieser Download-Dienst ist auf Ihrem Gerät nicht verfügbar.

Sie können sich selbst eine E-Mail mit einem Link zu diesem Download schicken, um ihn auf einem anderen Gerät nutzen zu können.

PDF-Dateien können mit der kostenlosen Adobe® Reader®-Software angezeigt werden.
Laden Sie den Adobe® Reader® herunter.

Download-Center